WAS DU AUCH TUST
Audio


Was Du auch tust, was Du auch machst
Du bist der schönste Stern der Nacht

Du bist warm, ein helles Licht
Dich trägt Dein Gefühl deine Zuversicht


Dein Lachen strahlt, von Nord nach Süd
Du kommst vom Glück Gott hat Dich geschickt

Du bist zart, sanft einfach leicht
Deine Ruhe ist Deine Gelassenheit


Refrain
Ich kann Dich kaum noch in Worte fassen
Du bist fantastisch nicht zu fassen
Du bist das Licht das den Tag erhellt
Das Licht das mich trägt und diese Frage stellt
Liebst Du

Zeitlos schlägst Du in Deinem Takt
Du bist der Himmel über die Nacht

Du bist das was mich antreibt an das was ich glaub
Du streckst in mir gehst mir unter die Haut

Ich kann Dich kaum noch in Worte fassen
Du bist fantastisch nicht zu fassen
Du bist das Licht das den Tag erhellt
Das Licht das mich trägt und diese Frage stellt
Liebst Du

Was Du auch tust, was Du auch machst
Du bist der schönste Stern der Nacht
Text: Harald Scholz 04/2011




Text :Harald Scholz
Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten