KEINER REDET


Hör auf zu träumen das macht keinen Sinn
Du wolltest viel wolltest immer das du anders bist
Warum bleibst du sitzen auf deinem Stolz
Es wird nichts mehr geben du schlägst nur auf Holz

Keiner redet - alle schweigen
Keiner lacht - alle weinen
Keiner singt - alle sind stumm
Du bist ja saudumm

Verstelltes Lachen verstelltes ich
du hast vergessen wer du selber bist
Hast die falschen Freunde mit Kohle ist man reich
machst ne´ Grosse Welle machst dir leicht

Keiner redet - alle schweigen
Keiner lacht - alle weinen
Keiner singt - alle sind stumm
Du bist ja saudumm

Und du träumst von deinem Grab
Und du träumst von deiner Rosa – Welt
hat sich alles restlos alles gegen dich quergestellt

uh la la la

Du gehst lieber allein durch den heissen Sand
Mach nur weiter so, Mach nur weiter so
dann wirst du schon sehen es wird keiner reden
dann wirst endlich verstehen

Keiner redet - alle schweigen
Keiner lacht - alle weinen
Keiner singt - alle sind stumm
Du bist ja saudumm

Text: Harald Scholz

Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten.